db.Zucht

Cool, ausgeglichen,
robust und  leistungsbereit

Das Beste aus zwei Welten: db.Carl vereint die Ausgeglichenheit des BHZP-Durocs mit der Schlachtkörperqualität unseres Pietrains.


db.Carl ist Teil unserer EBER-STRATEGIE 2020: Erfahren Sie, wie wir mit Hilfe dieser Strategie den passenden Eber für Ihren Betrieb finden.


db. Carl ist ein Kreuzungseber, der die Vorzüge des Pietrains db.77® und des Durocs db.Siegfried in sich vereint. Dank seiner Stressstabilität ist er die ideale Lösung für ­Landwirte, die …

  • einen Eber mit ausgeglichenem Charakter wünschen

  • spezielle Vermarktungswege haben

  • in der Mast auf hohe ­Zunahmen Wert legen

  • das Beste aus einer Eliteanpaarung wünschen

Charakter und Leistung ideal kombiniert

C = cool
A = ausgeglichen
R = robust
L = leistungsbereit

Das sanfte Grundtemperament des Ebers ist ebenso beeindruckend wie seine Leistungsbereitschaft. Diese zeigt sich in hohen Zunahmen bei guter Futterver­wertung und hohem Fleischanteil.

Eliteanpaarung für eine ausgeglichene Genetik

Um einer Streuung des BHZP-Kreuzungsebers entgegenzuwirken, werden ausschließlich besonders leistungsstarke Pietrain-Mütter und die besten Duroc­-Eber einer ganzen Ebergeneration bei uns angepaart. Durch das äußerst sorgfältige Auswahlverfahren wird sichergestellt, dass die Merkmalsprofile der Eltern optimal zusammenpassen – nicht nur um das sehr hohe Leistungsniveau, sondern auch um ein hohes Maß an Homogenität bei den Nachkommen zu sichern.

Die Mütter müssen sich über mehrere Würfe bewährt haben, stabil, vital und anomaliefrei sein. Nachkommen aus mindestens zwei Würfen müssen die Leistungsprüfung absolviert haben, so dass sehr sichere Zuchtwerte für die Mütter vorliegen.

Die Väter durchlaufen neben der intensiven Leistungsprüfung für Mastleistung und Schlachtkörperwert einen Verhaltenstest. Jeder Eber wird für seinen Charakter benotet. So haben db.Carl-Nachkommen nicht nur die Ruhe des BHZP-Duroc in die Wiege gelegt bekommen, sondern die Eltern sind zusätzlich einem Stresstest unterzogen und für gut befunden worden.

Mit der ›EBER-STRATEGIE 2020‹ stellt BHZP Ihre Betriebs­bedingungen in den Mittelpunkt und setzt sich dafür intensiv mit Ihrem Betrieb aus­einander. Denn die unterschiedlichen Ebergenetiken haben ganz ­unterschiedliche ­Anforderungen an die Betriebs­bedingungen, um ihre Stärken voll ­auszuspielen und Höchstleistungen zu liefern.

Im persönlichen Gespräch, das idealerweise durch die Betriebs­analyse mit vzf:professional begleitet wird, finden wir heraus, ob db.Carl der ideale Eber für Ihren Betrieb ist oder ob eine andere unserer Genetiken noch besser zu Ihnen passt.