db.Zucht

Absolut Viktoria: Die Sau mit Charakterstärke und ausgewogenen Zuchtmerkmalen

Überdurchschnittlich hoher Fleischanteil, ausge­prägte Schinken und fleischreiche, magere ­Bäuche – diese Mast­ergebnisse zeichnen unsere Viktoria aus.

Und damit schon vorher alles rund läuft, haben wir gezielt die ­Wurfgröße, ­Aufzuchtleistung und Stabilität optimiert sowie intensiv auf ­einen ausgeglichenen Charakter gezüchtet. Mit db.Viktoria ­erhalten Sie beste Voraus­setzungen für einen „rundlaufenden“ Arbeitsablauf – und das macht zufrieden und sichert Ihren ­Betriebserfolg.

Am Ende siegt die Ausgewogenheit

Mütterlichkeit:

Die mütterliche db.Viktoria zeichnet sich durch ein -ruhiges, ausgeglichenes Verhalten aus. Sie legt sich vorsichtig ab, ohne ihre Ferkel zu -erdrücken, und liegt hauptsächlich auf der Seite, so dass die Ferkel saugen können.

Gesundheit:

Durch inten­si­ves Monitoring ­überwachen wir die Unverdächtigkeit der Ver­mehrungs­betriebe für spezifische Krankheiten (SPF) und führen gezielte Impfkonzepte durch 

Fruchtbarkeit:

Die Zahl der Ferkel je Wurf spielt eine zentrale Rolle für die Wirtschaftlichkeit in der Ferkel­erzeugung. Mit db.Viktoria ist es uns gelungen, die Fruchtbarkeit noch weiter zu steigern, ohne die anderen Zuchtmerkmale zu vernachlässigen.

Stabilität:

Fundament­pro­­bleme führen zu vorzeitigen Sauenabgängen und beeinträchtigen das Betriebsergebnis. Bei db.Viktoria haben wir deshalb unser Augenmerk auch auf die Glied­maßen- und Klauenstabilität gelegt.

Charakter:

Das Verhalten der Sau gegenüber Artgenossen ist ein wichtiger ­Faktor in der täglichen Stallarbeit. db.Viktoria trumpft hier mit ihrem gut­mütigen und wohlwollenden Wesen, das im Alltag viel Arbeit spart und ideale Voraussetzungen für die Gruppenhaltung bietet.

Qualität:

Qualität zahlt sich aus: Die Schlachtkörper- und Fleischquali­tät hat besonders beim Endverbraucher einen hohen Stellenwert. Hier waren BHZP-Zuchtsauen schon immer führend und auch db.Viktoria kann in diesem Merkmal deutlich punkten.